Webseiten dürfen nur über eine Domain aufrufbar sein. Ist eine Webseite über mehrere Domains oder Subdomains mit dem gleichen Inhalt erreichbar, nennt man dies Double Content bei Google.

Die Webseite darf aus diesem Grund nur auf einer Domain/Subdomain erreichbar sein und alle anderen Domains/Subdomains müssen umgeleitet werden. Diese Umleitungen müssen per 301 PermanentRedirect eingerichtet werden, da Google nur diese Umleitungen SEO mässig respektiert.

Um zu testen ob die Serverweiterleitungen korrekt auf 301 Weiterleitungen eingerichtet wurden, kann dieser Tester verwendet werden:

URL welche weitergeleitet wird: