Beiträge

Was ist HTTPS?

Seit 2017 hat Google Chrome alle HTTP Seiten als unsicher bezeichnet. Für einen sicheren Status wird eine HTTPS Verschlüsselung gebraucht. HTTPS ist ein Protokoll zur sicheren Übertragung von Informationen im Internet und für die Übertragung wird ein Zertifikat gebraucht.

Das Hypertext Transfer Protocol, kurz HTTP, wird genutzt, um Websites vom Server in Ihren Webbrowser zu laden.

Das Hypertext Transfer Protocol Secure, kurz HTTPS, hat die gleiche Aufgabe, tut dies jedoch verschlüsselt und kann somit eine abhörsichere Verbindung zwischen dem Betreiber der Website und Ihrem Browser. User/Passwort Eingaben, Kreditkartendaten oder auch nur Formularfelder werden danach verschüsstelt übertragen und können nur noch vom Sender und Empfänger gelesen werden. Das HTTPS-Verfahren wird von allen Browsern unterstützt und ist somit eine Sicherheits-Technologie die nicht extra installiert werden muss. Weiterlesen