Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Wer wünscht nicht bei der Suchmaschinen auf den obersten Resultaten zu stehen und damit viel Traffic auf die eigene Seite zu erhalten. Leider kann man heute nicht nur eine Webseite aufschalten und auf Erfolg hoffen. Es gibt einige wichtige Punkte zu beachten.

Der Googlebot crawlt täglich 20 Milliarden Webseiten durch. Darum ist es wichtig, dass Google unterstützt wird die eigene Webseite so einfach wie möglich zu indexieren (crawlen).

Diese Optimierungen nennt man Search Engine Optimization (SEO) und werden in 2 Sektionen unterteilt.

Wir erstellen eine Analyse Ihrer Webseite und zeigen Ihnen die Möglichkeiten zur Optimierung auf. Nach der Analyse unterbreiten wir Ihnen gerne eine Offerte, um die gefundenen Optimierungspotentiale und übernehmen bei Bedarf die komplette technische wie inhaltliche Umsetzung.

Verlangen Sie eine unverbindliche Offerte?

On-Page Optimierung

OnPage Optimierung betrifft alle Faktoren, welche mit der eigenen Webseite zu tun haben und direkt beeinflusst werden können.

Inhalt

Suchmaschinen müssen jede Webseite lesen und bestimmen, um was sich bei der Webseite handelt. Das wird hauptsächlich über den vorhandenen Text auf einer Webseite gemacht. Der Kontext der Webseite ist jedoch nur ein kleiner Faktor im Ranking der Suchmaschine.

Dennoch sind Texte sehr wichtig und der Inhalt (Fliesstexte und Bulletpointsauflistungen) auf den Seiten sollte nicht vernachlässigt sein.

Je strukturierter die Texte auf einer Webseite aufgebaut sind, desto einfacher kann Google die Texte lesen und bewerten.

Technisch

Es ist wichtig, dass keine Stolpersteine für Google in den Weg gelegt werden sondern Google geholfen wird die Seite so einfach und schnell wie möglich zu indexieren, was dann in einem besserem Ranking belohnt wird.

Für das gibt es diverse technische Vorgaben, welche von Seiten Google vorgegeben werden, um die Indexierung zu vereinfachen. Da dies im Hintergrund und unsichtbar auf einer Webseite passiert, müssen hier Profis diese Optimierungen vornehmen. Ein paar solcher Optimierungen sind:

  • Title, Meta Description müssen pro Seite abgefüllt werden
  • Texte müssen strukturiert sein. H1 Title einmal pro Seite vorhanden sein, H2-H6 je nach Bedarf
  • robots.txt und sitemap.xml muss vorhanden sein
  • Google Structured Data einsetzen, wo es möglich ist
  • Ladezeiten vom Server
  • viele weitere Punkte (ca. 200)

Off-Page Optimierung

Off-Page Optimierungen betreffen Aktionen, welche ausserhalb Ihrer Webseite stattfinden und dennoch sich positiv auf Ihre Seite auswirken.

Einer der Hauptaspekte ist der Linkaufbau. Der Linkaufbau sollte professionell, aber organisch erfolgen! Sehr viele Firmen haben sich auf Linkaufbau spezialisiert, diese Vorgehensweisen sind jedoch oft nur per Black-Hat SEO Massnahmen erreichbar und hat schlussendlich eher negative Auswirkungen. Deshalb raten wir davon ab.

Organische Backlinks sind solche, welche freiwillig von Personen erstellt werden. Zum Beispiel hat man im Shop tolle Produkte oder bietet man ein tollen Service an und eine zufriedene Person schreibt (bloggt) darüber oder macht ein Facebook Post, erhält man dadurch organische Verlinkungen, welche sehr wichtig sind.

Auch Beiträge auf Social Media Plattformen, welche neue Besucher auf die Seite bringen sind sehr wichtig, da auch der Besuchertraffic einer Webseite gezählt wird.

  • web updates kmu-Stefan-SEO-Spezialist

Vor- und Nachteile von SEO und Google Adwords

  • langfristig

    Google Optimierungen müssen einmalig in einer Webseite vorgenommen werden und sind daher eine langfristige Investition.

  • kostenlos

    Da das Google Ranking organisch erreicht werden, sind die Klicks auf ein Suchresultat kostenlos.

  • nachhaltig

    Die Investition benötigt Zeit bis die Resultate Ihre Wirkung zeigen, da diese zuerst von den Suchmaschinen übernommen werden müssen, doch die Investition ist dann sehr nachhaltig und andauernd.

  • Keine Garantie

    Eine Garantie auf Top-Plätze kann nicht garantiert werden, aber durch SEO Optimierung können bessere Resultate erreicht werden als ohne SEO Optimierung.

  • einmalige Investition

    Einmalige Optimierung von einer Seite wird benötigt. Je nach Seitengrösse und fehlenden Optimierungsmassnahmen können hier höhere einmalige Investition entstehen.

  • Text Optimierungen

    Text Optimierungen nach Keywords müssen gelernt werden und bei jedem Text beachtet werden. Jede Inhaltsänderung muss durchdacht und geplant werden.